Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Nachrichten

03. 10. 2018: Cantiamo zauberte eine fröhlich-fetzige Geburtstagsfeier aufs Parkett. Der junge Spross des Männerchores versprühte im 15. Jahr seines Bestehens die Energie eines Teenagers und band in seinen ... [mehr]

 

22. 01. 2017: Am Sonntag, den 22. Januar, hat der gemischte Chor Cantiamo bei herrlichem Winterwetter eine Wanderung im Schnee unternommen.   Los ging es um 10.00 Uhr vor dem Bürgerhaus in Dudenhofen. Der Weg ... [mehr]

 

27. 02. 2016: Am 27.2.2016 fand wieder die jährliche Winterwanderung des Männerchors Dudenhofen statt. Diesmal hatte sich unser "Reiseführer" Rudolf Vogl wieder eine sehr schöne Tour ausgedacht. Los ging es ... [mehr]

 

Auch in diesem Jahr bereicherten die Laternchen-Sänger des Männerchors wieder den Frankfurter Karneval. An den insgesamt 7 Ebbelwei-Sitzungen des Carneval Club Laternchen traten unsere Sänger, ... [mehr]

 

Einen bleibenden Eindruck bei allen Beteiligten hinterließ der diesjährige Ausflug des Männerchores Dudenhofen. Es ging diesmal nach Schriesheim an der badischen Bergstraße zur Weinwanderung. Bei ... [mehr]

 

15. 03. 2014: Unsere diesjährige Flurwanderung findet am Samstag, 15.03.2014, statt. Es geht mit dem Bus nach Miltenberg. Nach einer kurzen Wanderung vom Busparkplatz in die Stadt, nehmen wir dort an einer ... [mehr]

 

23. 03. 2013: Die diesjährige Winterwanderung führte die Mitglieder und Freunde des Männerchor Dudenhofen  am 23. März durch die nähere Region. Mit Startpunkt in Seligenstadt führte die Strecke am Main ... [mehr]

 

10. 08. 2012: Mit einem großen Bierfest auf dem „Dalles“ setzte der Männerchor Dudenhofen seine Feierlichkeiten zum 170. Geburtstag fort. Am Wochenende vom 10.-12. Aug. fand auf dem zentralen Platz vor dem ... [mehr]

 

Was für Mainz die "Hofsänger" sind für Frankfurt die "Laternche-Sänger" vom Männerchor Dudenhofen, die dort seit Jahren für umjubelte Gesangsauftritte sorgen.   Eine ausgewogene Mischung ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


 
 
 

Wir wünschen uns, dass
Neubürger und vor allem jüngere Sängerinnen und Sänger den Mut finden, bei uns „reinzuschnuppern“.
 
Vielleicht stellen sie dann fest, dass manches „Zerrbild“ über Gesangvereine nicht zutrifft und Singen und Geselligkeit das Leben bereichert.